Häufig gestellte Fragen

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Abonnement

  • Wie kann ich meine Zahlungsmethode aktualisieren?
    1. Klicken Sie in der Navigation oben rechts auf “Abonnement”
    2. Öffnen Sie das Self-Service-Portal für Abonnements
    3. Wählen Sie hier “Zahlungsmethoden” aus
    4. Klicken Sie auf “Zahlungsmethode bearbeiten” und geben Sie Ihre neue Zahlungsmethode an
  • Wie kann ich mein Abonnement anpassen?
    1. Klicken Sie in der Navigation oben rechts auf “Abonnement”
    2. Öffnen Sie das Self-Service-Portal für Abonnements.
    3. Wählen Sie hier Ihr Abonnement aus
    4. Klicken Sie auf “Abonnement bearbeiten”.

    Sie können Ihr Abonnement up- oder downgraden. Die Änderung des Abonnement tritt nach Ende der Laufzeit des aktuellen Abonnements ein.

  • Kann ich mein Abonnement jederzeit kündigen?

    Ja, Sie können Ihr Abonnement jederzeit über “Abonnement” kündigen.

  • Welche Zahlungsmöglichkeiten bieten Sie an?

    Sie können Ihr Abonnement bequem per Kreditkarte oder PayPal zahlen. Andere Zahlungsarten sind aktuell nicht möglich.

  • Wie kann ich mein Abonnement kündigen?

    Sie können Ihr Abonnement kündigen, in dem Sie oben rechts auf Ihren Profilnamen und dann auf “Abonnement” klicken.
    Öffnen Sie das “Self-service Portal”, wählen Sie Ihr Abonnement aus und klicken Sie auf “Abonnement beenden”.

  • Wo liegt der Unterschied zwischen einer eigenen Domain und einer eigenen Subdomain?

    Bei den Subdomains geht es um eine personalisierte Subdomain von TransferXL.com, beispielsweise “example.transferxl.com”. Sie können TransferXL aber auch auf einer eigenen Domain, z.B. “http://www.example.com”, laufen lassen. Für die nötige Konfiguration nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

  • Warum eine eigene Domain oder einen personalisierten Hintergrund verwenden?

    Sie können TransferXL gemäß Ihren Wünschen personalisieren, z.B. in dem Sie unseren Service auf eine eigene URL legen oder einen eigenen Hintergrund hinterlegen.

Account

  • Wie kann ich mein Passwort zurücksetzen?
    1. Klicken Sie auf “Einloggen”
    2. Klicken Sie auf “Passwort vergessen?”
    3. Geben Sie die E-Mail Adresse Ihres TransferXL Accounts ein und klicken Sie auf “Passwort zurücksetzen”
    4. Daraufhin erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link, über den Sie ein neues Passwort eingeben können

    Ein vergessenes Verschlüsselungspasswort kann nicht zurückgesetzt werden.

  • Wie kann ich die E-Mailadresse meines TransferXL Accounts bearbeiten/ändern?

    Aktuell ist es noch nicht möglich Ihre E-Mail-Adresse zu ändern. Wir arbeiten an einer technischen Lösung.

  • Wo kann ich meinen Account löschen?

    Man kann über einen Klick auf “Profil” den Account löschen. Ganz unten befindet sich ein Button “Account löschen”.

    Bitte beachten Sie, dass wenn Sie Ihren Account löschen, alle Ihre Daten von unseren Servern gelöscht werden und auch Ihre Transfers nicht mehr für die Empfänger zur Verfügung stehen!

Allgemein

  • Wie ich meinen Dateitransfer löschen?

    Um einen Dateitransfer zu löschen, wählen Sie diesen in Ihrer TransferXL Chronik oder in der Bestätigungsmail aus und klicken Sie dann auf “Transfer löschen”.

  • Wieviel GB an Daten kann ich pro Transfer verschicken?

    Informationen zum Transferlimit finden Sie bei unseren Plans & Pricing.

  • Wie lange ist mein Dateitransfer aufrufbar?

    Für kostenlose Nutzer ist ein Dateitransfer bis zu einer Woche aufrufbar.

    Weitere Informationen zur Verfügbarkeit von Dateitransfers in unseren Pro- oder Enterprise-Abonnements finden Sie bei unseren Plans & Pricing.

  • Wieviele Dateien kann ich pro Tag verschicken?

    Sie können beliebig viele Dateien pro Tag verschicken, solange Sie das Tageslimit an verfügbaren GB nicht überschreiten.

    Weitere Informationen zum Tageslimit finden Sie bei unseren Plans & Pricing.

  • Brauche ich einen Account bei TransferXL, um einen Dateitransfer runterzuladen?

    Zum Download von Dateitransfers wird keine Registrierung für einen TransferXL Account benötigt.

  • Kann ich über TransferXL komplette Ordner versenden?

    Sie können auch komplette Ordner mit Dateien über TransferXL versenden. Dafür müssen Sie den Ordner in Chrome oder Firefox per Drag and Drop in das Upload-Feld ziehen und schon wird der komplette Ordnerinhalt hochgeladen.

  • Mein Transfer ist abgelaufen, kann er wieder hergestellt werden?

    Wir können abgelaufene Transfer-Dateien leider nicht wieder herstellen, da diese nach Ablauf von unseren Servern gelöscht werden.

Datenschutz

  • Kann ich den Transfer auch passwortgeschützt versenden?

    Ja, dafür müssen Sie beim Datei-Upload zunächst auf die Einstellungen klicken (Rädchen-Icon) und dort den verschlüsselten Transfer wählen. Im Anschluss erhalten Sie ein Passwort, das Sie separat an den Empfänger übermitteln sollten.

  • In welchem Land liegen die Server?

    Bei uns können Sie selbst wählen in welchem Land die Server liegen sollen. Es stehen folgende Standorte zur Auswahl:

    • USA (Virginia)
    • Asien (Singapur)
    • Südamerika
    • Europa (Deutschland)

    Europa ist bei deutschen Kunden vorausgewählt.

Technisches

  • Ich kann die empfangene zip-Datei nicht öffnen. Was kann ich tun?

    Teilweise benötigen Sie ein Zip-Programm, um die Dateien zu öffnen. Stellen Sie sicher, dass Sie 7Zip (Windows) oder The Unarchiver (Mac) verwenden, um die Zip-Datei zu entpacken. Leider unterstützen die Standard-Entzipper unter OS X und Windows keine ZIP-Dateien mit mehr als 4 GB.

  • Der Empfänger hat die E-Mail mit dem Download-Link nicht erhalten. Woran kann das liegen?

    Manchmal kann es vorkommen, dass die E-Mail mit dem Download-Link eines Dateitransfers im Spamordner des Empfängers landet. Den Download-Link eines erfolgreich hochgeladenen Dateitransfers können Sie in der Timeline Ihres TransferXL Accounts einsehen und zum erneuten Versand kopieren.

  • Warum funktioniert mein Upload/Download nicht?

    Ein Abbruch kann aufgrund einer Vielzahl von Gründen auf Ihrer Seite passieren, u.a.:

    1. Upload-Geschwindigkeit ist sehr langsam und der Upload wird abgebrochen.
    2. Der Upload dauert eine Weile, und der Computer wechselt in den Energiesparmodus (entweder automatisch oder der Benutzer schaltet ihn aus).
    3. Probleme mit Browser-Plugins.