Schnell und einfach Dateien vom Handy auf den PC übertragen

Schnell und einfach Dateien vom Handy auf den PC übertragen
TransferXL

Das Handy ist unser ständiger Begleiter. Alleine in Deutschland gab es 2018 rund 136 Millionen Mobilfunkanschlüsse, davon nutzten knapp 60 Millionen ein Smartphone. Es gibt also zahlreiche Menschen, die mehr als ein einziges Handy besitzen. Smartphones sind schon längst keine typischen Mobiltelefone mehr, sondern kleine Computer, mit denen das Telefonieren fast schon zur Nebensache wird. Da wird sich über WhatsApp ebenso unterhalten, wie Fotos gemacht und Videos aufgenommen. Nicht selten sind die Kameras der Handys so gut, dass selbst bei Urlaubsfotos auf einen separaten Fotoapparat verzichtet wird. Da die Speicher der Smartphones jedoch begrenzt sind, ist es für viele wichtig, immer wieder Dateien vom Handy auf den PC zu übertragen. Dazu gibt es einige Möglichkeiten.

Dateien vom Handy auf PC übertragen

Mit USB-Kabel Dateien vom Handy auf den PC übertragen

Eine der gängigsten Methoden, Dateien vom Handy auf den PC zu übertragen, ist das USB-Kabel. Verbinden Sie dazu Ihr Smartphone mit Ihrem PC. Das Handy muss zur Datenübertragung entsperrt sein. Auch kann es sein, dass Ihr Mobilgerät ein Menü anzeigt, in dem Sie noch auswählen müssen, dass Sie Daten übertragen möchten. Ist das Handy zur Übertragung bereit, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Suchen Sie auf Ihrem PC das Laufwerk Ihres Handys. Durch das Anschließen öffnen einige Computer automatisch ein entsprechendes Fenster.
  2. Wählen Sie aus dem Menü nun das Ziel aus, auf dem sich Ihre zu übertragenden Daten befinden. Das kann der interne Speicher sein, aber auch eine SD-Karte.
  3. Gehen Sie nun zum entsprechenden Ordner und wählen Sie mit der rechten Maustaste die Dateien aus, die Sie auf den PC übertragen möchten.
  4. Klicken Sie nun auf „Kopieren“ oder „Ausschneiden“. Die Datei befindet sich jetzt in der Zwischenablage. Haben Sie „Ausschneiden“ ausgewählt, wird die Datei aus dem originalen Ordner entfernt.
  5. Wählen Sie einen Zielordner, klicken Sie dort wieder auf die rechte Maustaste und fügen Sie die Dateien ein.

Videos und Fotos vom Smartphone auf den PC übertragen ist somit kein Problem.

Kabellos Dateien vom Handy auf den PC übertragen

Kein USB-Kabel zur Hand? Kein Problem, denn Sie können auch mit Hilfe von “Wifi File Transfer” Daten übertragen. Dabei handelt es sich um eine kostenlose App, die eine kabellose Übertragung vom Handy zum PC (und umgekehrt) zulässt. Voraussetzung ist, dass sich das Handy und der PC im gleichen WLAN befinden. Und so geht‘s:

  • Öffnen Sie die App und drücken Sie auf Start. Im folgenden Fenster erscheint eine IP-Adresse, die Sie in die Adresszeile des Browsers auf Ihrem PC übertragen.
  • Nun erscheint auf dem PC das komplette Handymenü. Wählen Sie den Ordner, in dem sich Ihre Dateien befinden, die von Handy auf PC übertragen werden sollen und markieren Sie diese.
  • Klicken Sie nun auf „Download“. Es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie den Zielordner auf dem PC auswählen. Ebenso können Sie entscheiden, ob die Daten einzeln oder als Zip-Archiv übertragen werden sollen.

Bis zu einer Größe von 5 MB wird dieser Dienst kostenlos angeboten. Videos vom Smartphone auf den PC zu übertragen, wird aufgrund der Größe der Dateien da schon fast unmöglich.

Dateien vom Handy auf den PC übertragen – einfach online mit TransferXL

Dateien vom Handy auf PC übertragen

Sie haben kein USB-Kabel zur Hand, möchten keine App herunterladen oder Smartphone und PC befinden sich nicht im selben WLAN? Dann nutzen Sie doch einfach TransferXL. Der Dienst ermöglicht es Ihnen, Ihre Daten komplikationslos über die Website zu verschicken. Diese werden nicht direkt vom Handy auf den PC übertragen, sondern auf sicheren Servern zwischengelagert. Von dort aus können Sie die Dateien jederzeit mit jedem Endgerät abrufen. Dazu erhalten Sie einen Link, der sofort bei der Übertragung angezeigt wird. Eine zusätzliche Sicherung per Passwort ist ebenfalls möglich. Auch große Dateien sind kein Problem, denn Sie können je nach Plan bis zu 100 GB Daten übertragen.

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Dateiübertragung vom Handy auf den PC

Wie kann ich Dateien vom Handy auf den PC übertragen?

Das funktioniert sehr einfach mit einem USB-Kabel. Sie verbinden das Smartphone einfach mit jedem beliebigen PC, Laptop oder Tablet und können direkt auf das Handymenü zugreifen. Dort wählen Sie die Dateien aus, die Sie übertragen möchten. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um ein Foto, ein Video, eine pdf oder irgendeine andere Datei handelt. Auch die Größe ist irrelevant. Es funktioniert mit 5 MB ebenso wie mit 5 GB.


Wie kann ich kabellos Dateien vom Handy auf den PC übertragen?

Dazu gibt es die App “Wifi File Transfer”. Diese ermöglicht es, mit dem Computer kabellos zu kommunizieren und somit Daten vom Handy auf den PC zu übertragen. Sowohl Smartphone als auch PC müssen dabei im selben Netzwerk angemeldet sein, da sonst dieser Dienst nicht funktioniert. Gesteuert wird das Ganze ausschließlich über den Desktop des PCs. Achtung: Sie können kostenlos lediglich einen Datentransfer von 5 MB durchführen.


Welche Vorteile bietet mir TransferXL?

Mit TransferXL benötigen Sie keine App, auch keinen PC, sondern erst einmal nur das Smartphone. Auf der Website können Sie – ganz ohne Anmeldung und Account – einfach die gewünschten Daten uploaden. Sie erhalten in der gleichen Sekunde einen Link, mit dem Sie später jederzeit die hochgeladenen Dateien abrufen können. Hinzu kommen die hohe Sicherheit dank End-zu-End-Verschlüsselung und eine unglaubliche Größe von 100 GB beim Datentransfer bei Abschluss eines Enterprise Abonnements.