Unfassbar schnell

Unfassbar schnell
TransferXL

Unsere Daten werden immer größer und größer. Auch die Upload-Geschwindigkeiten nehmen zu. Mit TransferXL können Sie 100% Ihrer Bandbreite nutzen, um Ihre Daten so schnell wie möglich zu übertragen.

Nachfolgend finden Sie einige Techniken, die die Geschwindigkeit des Internets erhöhen:

  • Die Einführung von Glasfasertechniken bringt die Upload-Geschwindigkeit auf das Niveau der Download-Geschwindigkeit, so dass problemlos bis zu 100 Mbit/s oder sogar 1 Gbit/s für den regelmäßigen Heimgebrauch möglich sind.
  • Selbst für die mobile Kommunikation sind die 4G-Upload-Geschwindigkeiten oft deutlich schneller als die Upload-Kapazität älterer ADSL-Techniken.

Auswirkungen der Upload-Geschwindigkeit

Eine 10 GB-Übertragung bei 125 Mbit/s Upload dauert etwa 10 Minuten. Dem gegenüber stehen fast 2 Stunden bei einer Geschwindigkeit von 12,5 Mbit/s. Durch die volle Nutzung Ihrer Upload-Geschwindigkeit bringt TransferXL Ihre Daten ganze 1,5 Stunden schneller an ihr Ziel!

Beachten Sie: Selbst wenn Sie eine entsprechende Upload-Kapazität haben, gibt es viele Dienste, die keine Vorteile von höheren Upload-Geschwindigkeiten nutzen, so dass Sie keine Vorteile daraus ziehen können.

Intelligentere Übertragung

TransferXL bietet noch weitere Vorteile: Aufgrund der On-the-Fly-Zipping-Funktion von TransferXL ist der Download sofort verfügbar, sobald Ihr Upload abgeschlossen ist. Andere Dienste haben oftmals lange Zwischenschritte und Prozesse, um eine Zip-Datei zu erstellen, bevor sie Ihnen einen Download-Link zur Verfügung stellen können.

Komprimierung

Die Komprimierung der Daten vor dem Hochladen kann zu mehr Leistung führen. So können beispielsweise (alpha)numerische Textdaten regelmäßig mehrfach komprimiert werden (z.B. von 100 MB unkomprimiert bis 30 MB komprimiert). Dies führt zu einer 3x schnelleren Upload- und Downloadzeit.

Beachten Sie, dass einige andere Dienste zwar eine ähnliche Komprimierung auf dem Server (in der Cloud) anbieten, dies aber immer noch bedeutet, dass Sie unkomprimiert hochladen und somit nur den Download beschleunigen.

Glücklicherweise sind die meisten Fotos und Videos bereits komprimiert und können nicht weiter komprimiert werden. Es gibt aber auch einige notorisch schlechte Bildformate wie TIFF oder TARGA, bei denen erhebliche Beschleunigungen möglich sind.